ⓘ Erasmus Widmann fue un compositor y organista alemán. Widmann estudiò en Tubinga, y sus primeros empleos como músico fueron en Eisenerz 1595, Graz 1596 y Schwäb ..

                                     

ⓘ Erasmus Widmann

Erasmus Widmann fue un compositor y organista alemán.

Widmann estudiò en Tubinga, y sus primeros empleos como músico fueron en Eisenerz 1595, Graz 1596 y Schwäbisch Hall. Desde 1602 fue maestro de capilla en la corte del conde Wolfgang de Hohenlohe-Weikersheim, hasta la muerte de este en 1610. A partir de allí fue cantor y organista en Rothenburg ob der Tauber. ​

                                     

1. Obras

  • Mäuselied
  • Die musikalische Kurzweil 1611, Verlag C. Hofius Ammerbuch, 2012, ​
  • Vinum schenk ein
  • Erster Theil Neuer teutscher Gesänglein mit gantz neuen Possirigen und Kurtzweiligen Texten, 1606
  • O Musica, liebliche Kunst
  • Der Floh
  • Die Gänse
  • Geistliche Psalmen und Lieder, 1604
  • Musica Praecepta lationo-germanica pro schola Rotenburg-Tubarina brevissime constripta, Nuremberg 1615
  • Gantz Neue Cantzon, Intraden, Balletten und Courranten, 1618
  • X.: Gelobet sei der Herre, mein Hort SSATTB
  • XI.: Herr, was ist der Mensch SSATTB
  • Musicalischer Tugendtspiegel gantz neuer Gesäng Daentz und Gaillarden, Rotenburg 1613
  • Neuer Ritterlicher Auffzug vom Kampff und Streyt zwischen Concordia und Discordia, Augsburgo 1614/1620
  • Neue geistliche Teutsche und Lateinische Moteten 1619, u.a.
  • XIII.: Der Herr behüte dich SSATTB
  • Lasst uns den Herren preisen
  • Balthasari Musculi Außerlesene Gesänglein 1622
  • Wohlauf, Ihr Gäste gut um 1620
  • Musikalischer Studenten Muth, darinn gantz newe mit lustigen Texten belegte Gesänglein lieblich zu singen und uff allerley Instrumenten zu gebrauchen mit vier und fünff Stimmen componirt Nuremberg 1622
  • Jesu, meins Herzens Seufzen viel
  • Jesu, in deine Wunden rot
  • Augusta Vindelicorum Gratiae, 1633
  • Ein reicher Kaufmann in Welschland
  • Neue Musikalische Kurtzweill 1624
  • Wer Lust und Lieb zur Musik hat
  • Zu Miltenberg am Maine, zu Würzburg an dem Steine
  • Wohlauf, Soldatenblut
  • Kommt her, Studenten frei
  • Libellus Antiphon. Hymn. & Responsoria continens, Rotenburg 1627
  • Suite des dames Instrumentaltänze zu 5 Stimmen