ⓘ Franz Xaver Rudolf von Höhnel fue un briólogo, micólogo, y algólogo austríaco. Obtuvo su PhD, en la Universidad de Estrasburgo, en 1877; y profesor de botánica, ..

                                     

ⓘ Franz Xaver Rudolf von Höhnel

Franz Xaver Rudolf von Höhnel fue un briólogo, micólogo, y algólogo austríaco. Obtuvo su PhD, en la Universidad de Estrasburgo, en 1877; y profesor de botánica, en la "Universidad Técnica de Viena".

                                     

1. Algunas publicaciones

  • Höhnel, F.X.R. von. 1905. Mycologische Fragmente. LXXVI. Zur Synonymie einiger Pilze. Annales Mycologici 3: 187-190
  • Höhnel, F.X.R. von. 1928. Über die Cytospora-Arten auf Salix in Europa. Mitteilungen des Botanischen Instituts der Technischen Hochschule Wien 5 3: 54-58
  • Höhnel, F.X.R. von. 1928. Valseen und Cytospora auf Pomaceen in Europa. Mitteilungen des Botanischen Instituts der Technischen Hochschule Wien 5 3: 77-86
  • Höhnel, F.X.R. von. 1928. Über die Valsa und Cytospora-Arten auf Populus. Mitteilungen des Botanischen Instituts der Technischen Hochschule Wien 5 3: 58-59
  • Höhnel, F.X.R. von. 1930. Mykologische Beiträge: 1 7. Mitteilung. Volumen 7 de Mitteilungen, Technische Hochschule Wien Botanisches Institut
  • Höhnel, F.X.R. von. 1902. Fragmente zur Mykologie I. Mitteilung. Sitzungsberichten der Kaiserliche Akademie der Wissenschaften in Wien Mathematische-Naturwissenschaftliche Klasse, Abt. 1 111: 987-1056
  • Höhnel, F.X.R. von. 1928. Über Valseen und Cytospora auf Prunus in Europa. Mitteilungen des Botanischen Instituts der Technischen Hochschule Wien 5 3: 60-64
  • Höhnel, F.X.R. von. 1929. Beiträge zur Kenntnis der Gattung Fusicoccum. I. Mitteilung. Mitteilungen des Botanischen Instituts der Technischen Hochschule Wien 6 1: 19-25
  • Höhnel, F.X.R. von. 1930. Mykologische Beiträge. 2. Mitteilung. Mitteilungen aus dem Botanischen Institut der Technischen Hochschule in Wien 7: 83-96
  • Höhnel, F.X.R. von 1903. Mycologische Fragmente. XXVIII-XLI. Annales Mycologici 1 6: 522-534
  • Höhnel, F.X.R. von 1903. Mycologische Fragmente. Annales Mycologici 1 5: 391-414
  • Höhnel, F.X.R. von. 1905. Mycologische Fragmente, Mitteilungen aus dem Botanischen Institut der Technischen Hochschule in Wien 5: 113-114
  • Höhnel, F.X.R. von. 1904. Mycologische Fragmente. IV. Annales Mycologici 2: 271-277
  • Höhnel, F.X.R. von 1904. Mycologische Fragmente. Annales Mycologici 2 1: 38-60
  • Höhnel, F.X.R. von. 1929. Studien über Ascomyceten. 4. Mitteilung. Mitteilungen der Botanischen Laboratoriums der Technischen Hochschule, Wien 6: 97-120
  • Höhnel, F.X.R. von. 1904. Zur Kenntnis einiger Fadenpilze. Hedwigia 43: 295-299
  • Höhnel, F.X.R. von. 1932. Mykologische Beiträge. 6. Mitteilungen. Mitteilungen aus dem Botanisches Institut der Technischen Hochschule in Wien 9: 1-21
                                     

2. Abreviatura botánica

  • La abreviatura Höhn. se emplea para indicar a Franz Xaver Rudolf von Höhnel como autoridad en la descripción y clasificación científica de los vegetales. ​
                                     

3. Fuente

  • Robert Zander, Fritz Encke, Günther Buchheim, Siegmund Seybold eds. Handwörterbuch der Pflanzennamen. 13ª ed. Ulmer Verlag, Stuttgart 1984, ISBN 3-8001-5042-5